• 31. März 2020

Nuevo: Kampagne für digitale Spanisch-Kurse

Nuevo: Kampagne für digitale Spanisch-Kurse

1024 560 PREUSS UND PREUSS

PREUSS UND PREUSS gewinnt INSTITUTO CERVANTES und bringt aufgrund von Corona innerhalb weniger Stunden Spanisch-Sprachkurse ins Netz.

Schon seit Ende 2019 arbeitet PREUSS UND PREUSS – Agentur für Problemlösungen mit Sitz in Berlin und Stuttgart, standortübergreifend für ihren Neukunden INSTITUTO CERVANTES. Das Instituto Cervantes wurde 1991 vom spanischen Staat mit dem Ziel gegründet, die spanische Sprache zu fördern und zu verbreiten, sowie die Kultur Spaniens und aller spanischsprachigen Länder im Ausland bekannt zu machen. Es ist das also spanische Pendant zum deutschen Goethe-Institut.

Aktuell macht die Agentur ihrem Namen als Problemlösungsagentur einmal mehr alle Ehre. Denn aufgrund der Corona-Krise wird das Institut nicht mit einer eigentlich für April geplanten Out-Of-Home Kampagne zu einem Besuch der Spanisch-Sprachkurse vor Ort einladen. Sondern dank PREUSS UND PREUSS wurde die komplette Kreation inklusive der Kurse kurzerhand ins Netz verlegt. Einerseits natürlich, weil aktuell niemand ein Klassenzimmer betreten. Andererseits aber auch, um die vielen Zwangsurlauber und Menschen im Homeoffice darauf aufmerksam zu machen, dass man die Zeit jetzt für Bildung nutzen kann, zum Beispiel um richtiges Spanisch bei den zertifizierten Sprachlehrern des Instituto Cervantes zu lernen.

Ignacio Olmos, Direktor von Instituto Cervantes: „Spanien und viele andere Länder machen gerade einiges durch. Ich bin froh, dass wir in diesen Zeiten vielen Menschen nicht nur die spanische Sprache, sondern auch Bildung im Netz näher bringen können – und das in kürzester Zeit möglich gemacht haben.“ Nina Preuss zum Projekt: „Wir haben dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Teams und trotz Homeoffice innerhalb weniger Tage alles digital auf die Beine gestellt. Genau zum richtigen Zeitpunkt, um neben Online-Konferenzen, Online-Yoga noch eine Sprache online zu lernen, wollte man ja eh schon immer.“

Kommuniziert wird alles über eine user-zentrierte Social Media-Kampagne, die auf Facebook und Instagram, LinkedIn und auf Bannern genau im richtigen Zeitpunkt diverse Zielgruppen dazu animiert, einen Online-Sprachkurs beim offiziellen Sprachinstitut von Spanien zu buchen. Und mit der Landingpage JETZT-LERNST-DU.ES, die zum Online-Buchungssystem der jeweiligen Kursen führt.


Verantwortlich:

PREUSS UND PREUSS: Michael Preuss (GF/Kreation), Nina Preuss (GF/Beratung), Patricia Scheder (CD Art), Katharina Matthes (Art Direction), Oliver Flohrs (CD Text), Melissa Ebel (Text), Nele Frobel (Beratung).

INSTITUTO CERVANTES: Ignacio Olmos (Direktor), Luisa Donnerberg (Kommunikation und Presse), Romy Brühwiler, (Projektkoordinatorin), Ilka Haederle (Kursverwaltung), Laura González (Kursverwaltung).

MOTIVE

EXEMPLARISCHER SOCIAL MEDIA POST