• 7. Juni 2019

Neuer Kunde, alles neu: Brauerei GANTER aus Freiburg

Neuer Kunde, alles neu: Brauerei GANTER aus Freiburg

1024 560 PREUSS UND PREUSS

Die Brauerei GANTER aus Freiburg hat einen neuen Markenauftritt und einen neuen Agenturpartner: PREUSS UND PREUSS.

Unsere trinkfeste Stuttgarter Dependance setzte sich bereits Ende 2018 in einem mehrstufigen Bier-Pitch durch. Bevor es dazu kam, hat die Brauerei sich im hart umkämpften Markt in und rund um Freiburg in den letzten Jahren vor allem um ihre Produkte und die Modernisierung gekümmert und kann heute mit stolz behaupten: „Wir sind eine der modernsten Brauereien in Deutschland“, unterstreicht Geschäftsführerin Katharina Ganter-Fraschetti.

Erst die Brauerei, jetzt die Marke.

„2019 wurde es höchste Zeit, sich um die Marke zu kümmern, und die haben wir in den letzten Monaten deutlich modernisiert und teils neu erfunden – nun sind die Brauarbeiten fertig“, sagt Kreativchef Michael Preuss zum Thema.

Angefangen mit dem neuen Claim „Freiburger Braukultur“ wurde GANTER als die Heimatbrauerei aus Freiburg positioniert, die ihre Produkte ausschließlich mit Zutaten aus der Region herstellt. „Die Konsumenten wollen wissen, wo das Bier herkommt“, ergänzt Geschäftsführer Detlef Frankenberger: „Heimatbiere sind wieder beliebt.“

Der Greif, das fabelhafte Wappentier der inzwischen 154 Jahre alten Brauerei, wurde auf den komplett überarbeiteten Packagings als Key-Visual wiedergeboren und taucht plakativ auf allen Produkten und auch im Logo auf. Sogar als Produktname „Kleiner Greif“ in der neuen 0,33l Bügelflasche.

Das Packaging präsentiert sich insgesamt mit einer klaren Farbsystematik für alle Sorten, auch mit prägnant-farbigen Kronkorken. Zudem zeigt sich GANTER nicht nur optisch, sondern auch textlich mit vielen liebevollen Details am Produkt. So steht auf dem Etikett beispielsweise: „Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot. Getrunken nach Freiburger Lebensart.“ Der Text spielt auf allen Werbemitteln sowohl im LEH, als auch in der Gastronomie, in Social Media und Out-Of-Home eine tragende Rolle – die Holzoptik als Hintergrundmotiv ebenso. Das Ergebnis: Eine Kommunikation, die auf allen Kanälen unterhält – immer wieder aufs Neue. Dies lassen schon die ersten Motive der Plakatkampagne, mit der GANTER diese Woche ihre neue Kommunikation der breiten Öffentlichkeit zeigt, vermuten.


Verantwortlich:

PREUSS UND PREUSS: Nina Preuss (GF), Michael Preuss (GF/CD), Maximilian Stengl (Art Direction/Design), Sidney Grosse-Kleimann (Text), Pascal Dobler (Junior-Text), Emma Benz (Junior-Art Direction/Animation), Laura Joos (Beratung), Jens Wages (Strategie), Pinkschwarz (Fotografie/Postproduktion).

GANTER: Britta Diem (Marketing), Katharina Ganter-Fraschetti (GF), Detlef Frankenberger (GF).

LOGO UND CLAIM

DAS PACKAGING

DIE KAMPAGNE

SOCIAL MEDIA