• 13. Februar 2019

Neuer Art Direktor: Finn ist da

Neuer Art Direktor: Finn ist da

1024 560 PREUSS UND PREUSS

PREUSS UND PREUSS freut sich, den vielseitigen Arter Finn Langer im Berliner Team begrüßen zu dürfen.

Neuer Art Director Finn.

Hallo, ich heiße Finn. Ich habe meinen Weg in die Arbeitswelt von Norden aus, genauer dem beschaulichen Silberstedt in Schleswig-Holstein über den Zwischenstopp Hamburg, beschritten. Mit dem Fussballherz im Volksparkstadion hängengeblieben, mit dem Rest seit fünfeinhalb Jahren in Berlin und nun, nach fast zwei Jahren bei Heimat, bei PREUSS UND PREUSS.


Welches Problem würdest du gerne lösen?
Im Lotto zu gewinnen ohne Lotto zu spielen.

An wen würdest du gerne einen Award vergeben? Und wofür?
Den Goldenen Schuh der UEFA an Pierre-Michel Lasogga.

Mit wem würdest du gerne mal Brainstormen?
Audio 88 & Yassin.

Für welches Produkt würdest du gerne mal werben?
Badelatschen, Küchenmesser, Sportwetten.

Womit vertreibst du dir die Zeit, wenn du mal nicht arbeitest?
Ich stelle mich ziemlich gerne in die Küche zum Kochen – wenn die Zeit es zulässt auch über den Zweck der grundsätzlichen Lebenserhaltung hinaus. Weiter verbringe ich meine Zeit wahlweise in Theatern/Kinos, auf Konzerten, liegend lesend, manchmal beim Sport, weitaus öfter in Kneipen oder ähnlichen Etablissements.