• 18. August 2016

Neue Text-Praktikantin: Nuria ist da

Neue Text-Praktikantin: Nuria ist da

1024 560 PREUSS UND PREUSS

PREUSS UND PREUSS freut sich über den Neuzugang im Text-Department!

Die Urberlinerin Nuria unterstützt das PREUSS UND PREUSS Team fortan mit leisen Tönen und scharfen Formulierungen.

Nuria - Neue Text-Praktikantin

Nuria, die schon Studien über die Glückssuche auf Tinder gemacht hat, für Uber gepitcht und Hausarbeiten über Themen wie die Tabuisierung des Scheiterns geschrieben hat, könnte man auch als aufmerksame Beobachterin beschreiben: Sie ist neugierig, immer auf der Suche nach intellektuellen Herausforderungen und interessiert sich besonders für die Beziehung zwischen Gesellschaft und Wirtschaft.

Schön, dass Du den Weg zu uns nach Neukölln gefunden hast! Aber lassen wir Nuria doch einfach selbst zu Wort kommen und sich vorstellen…

„Hi, ich bin Nuria! Neben meinem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste, bin ich nun auch als Text-Praktikantin bei PREUSS UND PREUSS tätig. Ich interessiere mich für unterschiedliche Sprachen, Orte und Menschen. Dieses Jahr bin ich 5 Monate durch Südostasien gereist – und jetzt mit einer Prise Zufall, Glück und Motivation bei PREUSS UND PREUSS gelandet!“


Welches Problem würdest du gerne lösen?
Die Wasserarmut auf der Welt.

An wen würdest du gerne einen Award vergeben? Und wofür?
An mein Lieblingscafe „leuchtstoff“ für die besten, selbstgemachten Zimtschnecken!

Mit wem würdest du gerne mal brainstormen?
Nicolas Jaar oder Jamie XX. Beide halte ich für extrem musikalisch – vielleicht sogar genial? Sie beim Denken zu beobachten wäre toll! 

Für welches Produkt würdest du gerne mal werben?
Nicht unbedingt für ein bestimmtes Produkt, sondern Charaktereigenschaften wie Aufrichtigkeit oder Mut.

Womit vertreibst du dir die Zeit, wenn du mal nicht arbeitest?
Dann fahre ich mit guten Freunden raus zum See. Es gibt nichts Besseres als einen warmen Sommertag, an dem man im klaren, kühlen Wasser abtauchen kann. Lesen, Pommes und gute Musik dürfen dabei nicht fehlen!