• 16. Oktober 2015

Einfach einkaufen: Die erste Aldi Süd Kampagne

Einfach einkaufen: Die erste Aldi Süd Kampagne

1024 576 PREUSS UND PREUSS

PREUSS UND PREUSS bringt ALDI SÜD erstmals auf die Straße!

ALDI SÜD wirbt erstmals mit einer reichweitenstarken Out-Of-Home Image-Kampagne. Die Kreation dafür haben die Berliner Kreativen von PREUSS UND PREUSS übernommen.

Motiv Gehirn aus Wirsing - Kein Kopfzerbrechen - Kampagne Einfach Einkaufen - Aldi Süd

Jetzt ist es soweit: zum ersten Mal in seiner über fünfzigjährigen Unternehmensgeschichte wirbt der Mülheimer Lebensmittel-Riese ALDI SÜD in diesem Jahr mit einer großflächigen Imagekampagne um die Gunst der Käufer. Konzept und Umsetzung der Kampagne stammen von der Kreativagentur PREUSS UND PREUSS aus Berlin.

Michael Preuss, Geschäftsführer von PREUSS UND PREUSS zur Kampagne: „Wir haben nach einem klarem Differenzierungsmerkmal gesucht und entdeckt: Bei ALDI SÜD ist einkaufen viel einfacher als überall anders. Diesen Inside haben wir in den Fokus der Kommunikation gesetzt und daraus eine sehr plakative Kampagne gemacht.“

Tagtäglich treffen wir unzählige Entscheidungen. Da ist Orientierung gefragt – auch beim Einkauf. Und genau die bietet ALDI SÜD. Hier konzentriert man sich auf das Wesentliche, hier kann man „einfach einkaufen“ – schnörkellos und unkompliziert für mehr Lebensqualität. Insgesamt vier verschiedene, mit der Künstlerin Sarah Illenberger realisierte Motive illustrieren diese Kernbotschaft seit dem 22. September 2015 erstmals in Form von Außenwerbung in weiten Teilen Süd- und Westdeutschlands.

Was bedeutet „einfaches Einkaufen“ bei ALDI SÜD? Zum einen eine sorgfältige Vorauswahl. Entscheidungen werden nicht durch einen Überfluss an Auswahlmöglichkeiten erschwert – unnötiges Kopfzerbrechen entfällt. ALDI SÜD hat außerdem immer die besten Produkte und Angebote. Dieses Prinzip spiegelt sich auch in den Filialen wider. Ein freundlicher und hilfsbereiter Service ist bei ALDI SÜD selbstverständlich. Dazu gehört auch, dass Waren einfach übersichtlich präsentiert werden. So ist der Einkauf einfach schnell erledigt und die Kunden haben trotzdem alles, was sie brauchen. Da bleibt mehr Zeit für Familie und Hobbys sowie mehr Geld für schöne Dinge.

„Das Leben ist schon kompliziert genug, deshalb möchten wir es unseren Kunden wenigstens beim Einkauf so einfach wie möglich machen“, sagt Sandra-Sibylle Schoofs, Leiterin des Marketing von ALDI SÜD. „Qualität zum besten Preis bleibt dabei unser oberstes Gebot. So müssen die Kunden bei der Auswahl nicht lange überlegen, die Arbeit haben wir im Vorfeld schon erledigt. Das spart Zeit und Geld.“

Die Microsite www.einfach-ist-mehr.de verlängert die Kampagne im Web und stellt eine inhaltliche Erläuterung der Kampagnenaussagen dar. Ein 60-Sekunden-Clip erklärt etwa das „Einfach-Prinzip“ von ALDI SÜD. Zudem geben einfache „Erklärvideos“ hilfreiche Tipps, die den Alltag unkomplizierter gestalten, zum Beispiel wie man Pellkartoffeln am einfachsten häutet. Einfache Rezepte zeigen, wie sich mit Produkten von ALDI SÜD schnell günstige Gerichte zubereiten lassen.

Auch in den ALDI SÜD Filialen, im wöchentlich erscheinenden Handzettel und im Kundenmagazin „ALDI inspiriert“ sowie im Rahmen von Display-Advertising wird ab sofort auf das „Einfach-Prinzip“ hingewiesen. Darüber hinaus schaltet die Unternehmensgruppe Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen.

Mehr zur Kampagne hier.


Verantwortlich:
PREUSS UND PREUSS: Nina Preuss (GF/Beratung), Michael Preuss (GF/Kreation), Johannes Keil (Text), Till Wembacher (Text), Stephen Overmeyer (Art Direktion), Paolo Giannini (Grafik), Christoph Laurisch (Design), Zuzana Havelcova (Animationsdesign), Andre Fuchs und Martin Borst (Webdesign/Programmierung), Franka Eberlein (Leitung Beratung), Hanna Schneider (Projektmanagement)
ALDI SÜD: Sandra-Sibylle Schoofs (Leitung Marketing)


Presseclippings: